Dienstag, 13. Oktober 2020

Gedeckter Kirschkuchen mit Streusel ­čą░ der ist eine S├╝nde wert.



Gedeckter Kirschkuchen mit Streusel
 der ist eine S├╝nde wert. 

Bist du auch manchmal total inkonsequent?! 

Ja? Das ist gut so! Wir d├╝rfen uns auch mal unserem Verlangen nach S├╝├čem oder nach was es uns gerade gel├╝stet, hingeben! Einfach schlemmen und ... ganz wichtig: Genie├čen! ­čśŐ


Falls du Lust bekommen hast, dir deinen Kirschkuchen zu backen, hier habe ich dir mein Rezept aufgeschrieben:


F├╝r den Boden brauchst du:

250 g Mehl 

100 g Zucker

100 g Butter

1 Ei

1 Prise Salz 

zu einem Knetteig verarbeiten und auf ein gut gefettetes Backblech geben. Den Rand etwa hochziehen. 


F├╝r die F├╝llung braucht du 

1 Glas Sauerkirschen und 

1 Pack. Vanillepudding.


Die Kirschen abseihen und auf dem Boden Teig verteilen, 

den Saft abmessen und mit Wasser oder Saft gem├Ą├č der Fl├╝ssigkeitsangabe der Kochanleitung f├╝r den Vanillepudding aufgie├čen. 

Den Zucker kannst du entweder ganz weglassen, wenn du Leon Wasser genommen hast, oder anteilig den Zucker reduzieren, das der Saft ja bereits s├╝├č ist. Dann den Pudding ├╝ber die Kirschen geben und gleichm├Ą├čig verteilen.


F├╝r die Streusel 100 g Butter erhitzen und bei mittlerer Temperatur schmelzen lassen. 


80 g Kokusbl├╝tenzucker

100 g Dinkelmehl

1 Msp. Zimt 

In einer Sch├╝ssel verr├╝hren und die verlaufene Butter dar├╝ber geben. Den Teig mit zwei Gabeln zu Streusel verarbeiten und ├╝ber den Pudding verteilen.


Bei 170 Grad ca. 1 Std. backen. 

Dann ausk├╝hlen lassen und genie├čen ­čśŐ und freu Dich, so wichtig! Freu Dich gesund, Deine Gisela 

Keine Kommentare:

Kommentar posten